Progressive Jackpot

Online Baccarat spielen

Baccarat übt einen gewissen Reiz aus – es ist von feiner Eleganz umwoben und besitzt einen aufregenden Glanz, dem man einfach nicht entgehen kann. Vielleicht kommt es einem einfach so vor, weil es das Lieblingsspiel des Geheimagenten James Bond ist. Dieses Kartenspiel ist ein bekanntes Tischspiel, das seinen Ursprung im Frankreich des 19. Jahrhunderts hat und 3 mögliche Ergebnisse hat: Der Spieler gewinnt, der Bankier gewinnt oder es gibt ein Unentschieden. Zusammen mit Roulette, Black Jack und Craps können Sie im Platinum Play eine Reihe an Tischspielen genießen, deren interessante Strategien Sie stundenlang beschäftigen werden.

Wie man Baccarat spielt

Baccarat ist eines der komplexeren, strategischen Casino-Spiele des Casinos. Die gute Nachricht ist allerdings, dass es sehr leicht ist, Baccarat zu erlernen. Wir haben für Sie die Grundregeln aufgeführt:

Das Kartendeck und die Werte

  • Baccarat wird mit 8 normalen Decks gespielt, die aus jeweils 52 Karten bestehen
  • Diese Karten besitzen jeweils einen bestimmten Wert – die Bildkarten (König, Königin, Bube) und die Zehnerkarte besitzen den Wert 0, ein Ass besitzen den Wert 1 und Karten 2 bis 9 besitzen den jeweils abgebildeten Wert (z.B. 3 hat den Wert 3)

Bank gegen Spieler

  • Es gibt 2 Boxen wenn Sie spielen: Die Spieler Box und die Bank Box.
  • Bevor die Karten ausgeteilt werden, tätigen Sie Ihren Wetteinsatz, indem Sie versuchen vorherzusagen, welche der ausgeteilten Karten den Gesamtwert 9 besitzen wird oder ob die Karten einen Gleichstand haben werden.
  • Sie und der Bankier erhalten jeweils 2 Karten
  • Falls Ihre ersten beiden Karten einen Wert von 6 oder mehr haben, dann müssen Sie auf dem erreichten Wert stehen bleiben
  • Falls die beiden Karten allerdings 5 oder weniger betragen, dann müssen Sie eine extra Karte ziehen
  • Falls die ersten beiden Karten des Bankier einen Wert von 2 oder weniger haben, wird der Bankier eine extra Karte ziehen
  • Wenn Ihre Vorhersage eintrifft, also die von Ihnen gewählte Partie den Wert erreicht, der der 9 am nächsten ist, dann gewinnen Sie!

JETZT Baccarat spielen

Anfänger Tipps:

  • Der Dealer wird die erste Karte mit der Bildseite auf sichtbare Weise in der Box des Spielers platzieren – dies ist die Karte des Spielers
  • Die nächste Karte wird in der Box des Bankiers platziert – es ist die Karte des Bankiers
  • Dieser Vorgang wird in der nächsten Runde wiederholt.
  • Falls 2 Karten einen Wert von mehr als 10 haben, dann ist der Zehner Wert ungültig und nur der einer Wert wird gezählt. Wenn Sie also z.B. eine 9 und eine 6 ziehen, was insgesamt 15 wären, dann ist beläuft sich der gültige Gesamtwert auf 5.
  • Falls die ersten beiden Karten den Wert 8 oder 9 erzielen, dann gewinnt der Teilnehmer, der diesen Wert erreicht hat und das Spiel ist vorbei – das nennt sich “natürlicher Sieg“
  • Falls ein Unentschieden erzielt wird, gewinnt niemand.

Zur Verfügung-stehende Baccaratvariationen

  • Baccarat Gold
  • High Limit Baccarat
  • Baccarat